Nach irgendetwas suchen...

Datenschutzerklärung

RareConnect respektiert und schützt die Daten von Personen, die die RareConnect-Website nutzen. Persönlich zur Verfügung stehende Daten über Sie werden gegenüber Dritten nicht ohne vorherige Genehmigung Ihrerseits offengelegt, wie in der vorliegenden Datenschutzrichtlinie niedergelegt. Der nachstehende Text ist unsere Erklärung zur für diese Website geltenden Praxis hinsichtlich der Erhebung und Weitergabe von Daten: www.rareconnect.org

Welche Daten erheben wir?

RareConnect erfasst einzig für Sie geltende Daten (wie Ihre E-Mail Adresse, Ihr Geburtsmonat und -jahr), wenn Sie solche Daten speziell und wissentlich angeben (bspw. zum Zeitpunkt der Registrierung). Sie sollten daher bei der Registrierung einen eindeutigen Benutzernamen angeben, der nicht einfach zu identifizieren ist (wie bspw. Ihr Name). Durch die Eingabe solcher personenbezogener Daten stimmen Sie deren Verwendung zu. Solche personenbezogenen Daten dienen dazu, Sie als bestimmten Nutzer zu identifizieren. Diese Daten werden nicht an eine andere juristische Person oder Organisation weitergegeben, außer Sie haben uns hierzu speziell aufgefordert.

Speicherung

RareConnect nutzt Google Analytics zur anonymen Überwachung der Nutzerbewegungen auf der Website und verwendet diese Daten um die Bedienerfreundlichkeit der Website zu verbessern.

RareConnect nutzt hierzu eine Funktion namens “Local Storage” (lokale Speicherung). Die lokale Speicherung dient zur Aufrechterhaltung von Anmeldungssitzungen und zur Speicherung von Beiträgen angemeldeter Nutzer: Posts, Kommentare, Markierungen, Bearbeitung von Beiträgen, Mitgliedschaft in Communities usw. Sofern Ihr Computer eine lokale Speicherung nicht unterstützt, werden stattdessen Cookies verwendet. Cookies speichern kleine Datenmengen zu Ihrem Besuch auf unserer Website auf Ihrem Computer.

Datenverkehr

Bei jedem Besuch der RareConnect-Website werden einige grundlegende technische Daten erfasst. Zur Kontrolle des Datenverkehrs auf unserer Website verwenden wir Software und erheben Daten wie den Ort, von dem der Datenverkehr stammt, und welche speziellen Seiten der Website angezeigt wurden und wie lang. Wir erfahren auf diese Weise bspw., dass wir heute 1.000 Zugriffe und 800 einzelne Besucher auf unserer Website hatten, erfahren jedoch nicht ihre Namen, Adressen oder andere personenbezogenen Daten.

An wen gibt RareConnect Daten weiter?

Wir halten uns an die Datenschutzbestimmungen. Es werden keine personenbezogenen, nicht öffentlichen Daten zu Ihrer Person ohne Ihre Genehmigung an andere weitergegeben oder veröffentlicht, außer dies ist gesetzlich gefordert.

Sind meine personenbezogenen Daten sicher?

Diese Website besitzt Sicherheitsmaßnahmen zum Schutz vor Verlust, Missbrauch oder der Änderung von Daten, die unserer Kontrolle unterliegen. Die Sicherheit liegt in der Verantwortung unseres Hosting-Anbieters. RareConnect hat mit dem Unternehmen einen Vertrag geschlossen, um zu gewährleisten, dass personenbezogene Daten durch Passwörter, Firewalls und andere Sicherheitsmaßnahmen geschützt sind.

Wie verhält es sich mit den Websites, die mit Ihrer verlinkt sind?

RareConnect haftet nicht für die Datenschutzpraktiken oder den Inhalt externer Websites, die nicht zur Domain “RareConnect.org” gehören.

Wen kann ich bei weiteren Fragen ansprechen?

Wenn Sie weitere Fragen zu dieser Datenschutzerklärung, den Praktiken dieser Website, oder Ihren Beziehungen mit dieser Website haben, wenden Sie sich bitte an: info@RareConnect.org