Willkommen - Lymphangioleiomyomatose (LAM) Gemeinschaft

Was ist Lymphangioleiomyomatose (LAM)?

Bei LAM (kurz für Lymphangioleiomyomatose) handelt es sich um eine seltene, entweder sporadisch auftretende oder erblich bedingte Lungenerkrankung. Die LAM verändert das Lungengewebe, so dass blasenartige Strukturen das gesunde Lungengewebe immer mehr zerstören. Dadurch wird die Atmung stark beeinträchtigt und der Körper kann nicht mehr ausreichend mit Sauerstoff versorgt werden.

Quelle: Die unten genannten teilnehmenden Patientenorganisationen

Lymphangioleiomyomatose (LAM) Resource

Mehr Geschichten von Mitgliedern

Neueste Geschichten von Mitgliedern

Lymphangioleiomyomatosis in Cyprus

von Pieridou39 publiziert vor 4 Monaten
Keine Kommentare

On 27/3/2012 I was working and I didn't feel very well. In the night when I went home I couldn't breath, I was having dyspnea. On 28/3/2012 it was ...

Heike

von RareConnect team publiziert vor 5 Monaten
Keine Kommentare

Zu dieser Zeit war meine Tochter 12 Jahre alt und ich arbeitete als alleinerziehende Mutter als Lehrkraft für Krankenschwestern. In den foplgenden ...

Partner und Patientengruppen

RareConnect ist eine von Patienten geleitete Initiative. Patientenverbände schaffen unter der Leitung von EURORDIS, selbst eine internationale Patientenorganisation, Gemeinschaften und stellen Moderatoren aus ihrem Netzwerk.