Willkommen - Hemikonvulsion-Hemiplegie-Epilepsie-Syndrom Gemeinschaft

Was ist Hemikonvulsion-Hemiplegie-Epilepsie-Syndrom?

Hemikonvulsion-Hemiplegie-Epilepsie-Syndrom ist eine neurologische Erkrankung, die anfangs als fiebrige Krankheit auftritt. Fieber und Krämpfe können nur durch Medikamente gemindert/gestoppt werden. Der Patient bekommt in der betroffenen Hemisphäre eine Hemiplegie. MRT und EEG-Tests zeigen eine daraus resultierende akute Atrophie in einer Hemisphäre des Gehirns - welche hängt von dem Schweregrad der Hemiplegie ab. 

Hemikonvulsion-Hemiplegie-Epilepsie-Syndrom Resource

Mehr Geschichten von Mitgliedern

Neueste Geschichten von Mitgliedern

Alice, unknown syndrome

von Juliyastetsun_91 publiziert vor 10 Tage
Ein Kommentare

Hello dear members of the community! My name is Julia! I want to tell you about my special girl, actually why I registered here. About half a year ...

jLevis Geschichte

von katecrawleydarling publiziert vor etwa 1 Monat
2 Kommentare

Am 15. April 2014 erwachten wir, um unseren Sohn im Bett zu finden, der einen Anfall hatte. Als wir ihn an unsere örtlichen Feuerwehr hetzte, kam d...

Partner und Patientengruppen

RareConnect ist eine von Patienten geleitete Initiative. Patientenverbände schaffen unter der Leitung von EURORDIS, selbst eine internationale Patientenorganisation, Gemeinschaften und stellen Moderatoren aus ihrem Netzwerk.