Willkommen - Gemeinschaft für Lymphangiomatosis und Gorham-Stout-Syndrom Gemeinschaft

Was ist Gemeinschaft für Lymphangiomatosis und Gorham-Stout-Syndrom?

Lymphangiomatosis und die Gorham-Stout-Syndrom sind seltene lymphatische Fehlbildungen, die Organe und Knochen betreffen, und auch als allgemeine lymphatische Anomalien (GLA, Generalized Lymphatic Anomalies) und Gorham-Stout-Krankheit (GSD, Gorham-Stout Disease) bekannt sind. GSD ist eine seltene Muskel-Skelett-Erkrankung, bei der spontane, progressive Resorption von Knochen auftritt. In medizinischer Terminologie kann Lymphangiomatosis wie folgt aufgeschlüsselt werden: Lymph - Lymphsystem; angi - Gefäß; oma - Tumor oder Zyste (oma); tosis - Erkrankung. Kaposiforme Lymphangiomatosis unterscheidet sich von GLA durch abnormale, spindelförmige lymphatische Zellen. Die medizinische/wissenschaftliche Gemeinschaft hat sich noch nicht auf eine Standarddefinition dieser Erkrankung geeinigt.

Gemeinschaft für Lymphangiomatosis und Gorham-Stout-Syndrom Resource

Mehr Geschichten von Mitgliedern

Neueste Geschichten von Mitgliedern

Alfies Geschichte

von RareConnect team publiziert vor etwa 1 Monat
Keine Kommentare

Alfie wurde am 10. Juni 2007 gesund geboren und wog ca. 4kg. In den ersten acht Monaten war er genauso wie andere Babys, doch eines Tages bemerkten...

1st Patient and Family Conference LGDA Europe

von RareConnect team publiziert vor 2 Monaten
Keine Kommentare

A little less than a month ago the LGDA Europe held its first meeting in Leusden, the Netherlands.

A total of 11 patients and 31 family members ...

Partner und Patientengruppen

RareConnect ist eine von Patienten geleitete Initiative. Patientenverbände schaffen unter der Leitung von EURORDIS, selbst eine internationale Patientenorganisation, Gemeinschaften und stellen Moderatoren aus ihrem Netzwerk.