Nach irgendetwas suchen...

Fibromuskulare Dysplasie

Offizielle Gemeinschaft

Fibromuskuläre Dysplasie (FMD) ist eine Erkrankung der Arterienwände, ohne Arteriosklerose (Cholesterin-Ablagerungen) oder akute Entzündung. Manchmal kann dies zu einer arteriellen Stenose (Verengung), einer Erweiterung (Aneurisma) oder Dissektion (Riss) der betroffenen Arterie führen. Eine Stenose oder Dissektion kann die Ursache für eine Reduktion des arteriellen Blutstroms sein. Die Folge dieses reduzierten Blutstroms hängt vom Ort der betroffenen Arterien ab.