Willkommen - Erdheim-Chester-Krankheit (ECD) Gemeinschaft

Was ist Erdheim-Chester-Krankheit (ECD)?

Erdheim-Chester-Erkrankung ist eine extrem seltene Erkrankung, die viele verschiedene Organe des Körpers beeinflussen kann. Es wird durch übermäßige Produktion und Akkumulation von spezifischen Zellen, deren normale Funktion es ist,Infektionen zu bekämpfen, verursacht. Diese Zellen, die Histiozyten genannt werden, infiltrieren das lockere Bindegewebe des Körpers. Als Ergebnis: dieses Gewebe verdickt, wird dicht und fibrotisch. Mehrere verschiedene Organe können betroffen sein. Wenn nicht eine erfolgreiche Behandlung gefunden wird, kann es zu Organversagen führen.

Quelle: Die unten genannten teilnehmenden Patientenorganisationen

Erdheim-Chester-Krankheit (ECD) Resource

Mehr Geschichten von Mitgliedern

Neueste Geschichten von Mitgliedern

Eine Diagnose nach 35 Jahren therapeutischer Irrungen und Wirrungen

von JFDeleplanque publiziert vor 7 Tage
6 Kommentare

Guten Tag. Mein Name ist Jean François D. und ich bin 50 Jahre alt. Ich bin verheiratet und lebe in Nordfrankreich.
Das Team von Professor Hachul...

Es ist ein schöner regnerischer Tag.

von kelly70 publiziert vor 3 Monaten
12 Kommentare

Meine Geschichte beginnt 1997. Ich wurde mit Herzsarkoidose diagnostiziert. Es war damals eine sehr seltene Erkrankung. Mir wurde gesagt, dass ich ...

Partner und Patientengruppen

RareConnect ist eine von Patienten geleitete Initiative. Patientenverbände schaffen unter der Leitung von EURORDIS, selbst eine internationale Patientenorganisation, Gemeinschaften und stellen Moderatoren aus ihrem Netzwerk.