Willkommen - Cobb-Syndrom Gemeinschaft

Was ist Cobb-Syndrom?

Das Cobb-Syndrom ist definiert als die Assoziation von venösen oder arterio-venösen Gefäßläsionen der Haut und arterio-venösen Läsionen der Muskeln, Knochen und Medulla, alle diese im gleichen Metamer oder spinalen Segment.

Quelle Orphanet

Cobb-Syndrom Resource

Mehr Geschichten von Mitgliedern

Neueste Geschichten von Mitgliedern

Deborah

von monkeymoo publiziert vor 5 Monaten
Ein Kommentare

Ich wurde mit dem Hubschrauber in die Mayo Clinic gebracht, wo ich eine 12-stündige Laminektomie hatte, um den dorsalen (hinteren) Teil meines Tumo...

Catalina

von felix_godoy publiziert vor 9 Monaten
Keine Kommentare

CT- und MRT-Scans deckten umfangreiche zervikale angiomatöse und riovenösen Missbildungen auf.

Catalina wurde mit metamerem angiomatösem Cobb-Sy...

Partner und Patientengruppen

RareConnect ist eine von Patienten geleitete Initiative. Patientenverbände schaffen unter der Leitung von EURORDIS, selbst eine internationale Patientenorganisation, Gemeinschaften und stellen Moderatoren aus ihrem Netzwerk.