Willkommen - Akanthamöben-Keratitis (AK) Gemeinschaft

Was ist Akanthamöben-Keratitis (AK)?

Akanthamöben-Keratitis (AK) ist eine seltene Augenkrankheit, die durch eine Infektion, hervorgerufen durch im Boden, Wasser und in der Luft freilebenden Protozoen, ausgelöst wird. Ohne Behandlung kann AK eine deutliche Verschlechterung des Sehvermögens verursachen und zu Blindheit führen. AK ist eine Infektion der Hornhaut, das klare “Fenster” vor dem Auge, die sehr schmerzhaft sein kann. AK kommt vor allem bei Kontaktlinsenträgern vor, es ist jedoch jeder mit einer Hornhautverletzung für diese Infektion anfällig. Akanthamöben besitzen einen zweistufigen Lebenszyklus: eine aktive Form (in der sich der Organismus ernährt und sich repliziert), sowie eine inaktive Form (wenn sich die Akanthamöbe vor Angriffen schützt und in die zystische Lebensform übergeht).

Akanthamöben-Keratitis (AK) Resource

Mehr Geschichten von Mitgliedern

Neueste Geschichten von Mitgliedern

Meine Erfahrung mit AK

von RareConnect team publiziert vor 6 Monaten
Keine Kommentare

Ich bemerkte erstmals ein Problem mit meinem linken Auge in den frühen Stunden eines Freitagmorgens im September 2013. Der Druck des Kopfkissens au...

Gangas Erfahrung mit AK

von RareConnect team publiziert vor 6 Monaten
Keine Kommentare

Ich habe die meiste Zeit meines Lebens harte und GP-Kontaktlinsen getragen und trotz des Schadens über Jahre hinweg haben mir westliche Optiker ste...

Partner und Patientengruppen

RareConnect ist eine von Patienten geleitete Initiative. Patientenverbände schaffen unter der Leitung von EURORDIS, selbst eine internationale Patientenorganisation, Gemeinschaften und stellen Moderatoren aus ihrem Netzwerk.